Dienstag, 31. Oktober 2017

(Gewinnspielauslosung) Sieben Minuten nach Mitternacht

Gewonnen hat:
DVD und Filmplakat: Julia (World of Books)
Blu-ray und Filmplakat: Nicole Katharina
Buch zum Film vom cbj Verlag und Filmplakat: Jutta.liest
Hörbuch zum Film vom Hörfunkverlag und Filmplakat: Alexandra Jahr

Bitte schickt mir eure Adressen an: sunshine.books.blog@gmail.com

Montag, 23. Oktober 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis von Sarah J.Maas



Titel: Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis
Autor: Sarah J.Maas
Seiten: 720
Erscheinungstermin: 4.08.2017
Verlag: dtv
Originalversion: Nein
Originaltitel: A Court of Mist and Fury
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Der erste Band hat mich begeistert.

Sonntag, 22. Oktober 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen von Sarah J.Maas



Titel: Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen
Autor: Sarah J.Maas
Seiten: 480
Erscheinungstermin: 10.02.2017
Verlag: dtv
Originalversion: Nein
Originaltitel: A Court of Thorns and Roses
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Das Hype.

Samstag, 21. Oktober 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Papa ruft an von Bastian Bielendorfer



Titel: Papa ruft an
Autor: Bastian Bielendorfer
Seiten: 272
Erscheinungstermin: 02.10.2017
Verlag: Piper
Originalversion: Ja
Originaltitel: Papa ruft an
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich mochte auch die anderen Titel des Autors.

Freitag, 20. Oktober 2017

(Hörbuchvorstellung) Die Wellington-Saga - Versuchung von Nacho Figueras



Titel: Die Wellington-Saga - Versuchung
Autor: Nacho Figueras
Länge: Ungekürzte Ausgabe
Erscheinungstermin: 15.05.2017
Verlag: Audible
Originalversion: Nein
Originaltitel: High Season
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
War die Empfehlung einer Freundin.

Donnerstag, 19. Oktober 2017

(Rezension/Buchvorstellung) Spectrum von Ethan Cross



Titel: Spectrum
Autor: Ethan Cross
Seiten: 512
Erscheinungstermin: 21.07.2017
Verlag: Bastei Lübbe
Originalversion: Ja
Originaltitel: Spectrum
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Das Cover und der Autor.

Donnerstag, 12. Oktober 2017

(Buchmesse) Ich packe meinen Koffer für die Buchmesse ...

... und ihr so? Einige werden heute schon da sein, andere erst am Wochenende eintrudeln. Ich bin noch auf Dienstreise und somit nur Freitag bis Sonntag auf der Messe. Einen tollen Koffer habe ich dennoch im Gepäck und auch ein paar Termine bei Oetinger, Rowohlt, Carlsen, Bastei Lübbe etc. Allerdings habe ich keinen wirklichen Überblick und werde mich etwas treiben lassen. Das hat in Leipzig auch super funktioniert und war einigermaßen stressfrei.

Dienstag, 10. Oktober 2017

(Gewinnspiel) Film/Buch: Sieben Minuten nach Mitternacht von Patrick Ness

Heute habe ich ein richtig tolles Gewinnspiel für alle Patrick Ness Fans! Ich verlose vier tolle Filmpakete zu Sieben Minuten nach Mitternacht, welcher am 19. Oktober als Blu-Ray und DVD erscheint.

Zum Film:
Sorgenfrei kann man das Leben des jungen Conor (Lewis MacDougall) nicht nennen: Seine Mutter (Felicity Jones) ist schwer krank, er fürchtet seine strenge Großmutter (Sigourney Weaver), bei der er jetzt leben soll, und die großen Jungs, die ihn in der Schule verprügeln. Aber am schlimmsten ist der dunkle Albtraum, der ihn jede Nacht quält. Doch plötzlich wird alles anders: Als er wieder einmal schweißgebadet aufwacht, hat sich die alte Eibe vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt – und spricht zu ihm. Conor begreift schnell, dass er keine Angst haben muss. Stattdessen beginnt das Monster, ihm drei Geschichten zu erzählen. Immer um sieben Minuten nach Mitternacht trifft Conor das Monster, und seine Geschichten begleiten ihn auf dem Weg zu der ganzen Wahrheit hinter seinem Schmerz.

Montag, 9. Oktober 2017

(Modische Seiten) Hannah's Look mit Edelhaut und Peperosa

Ich hab länger kein Buchcharakteroutfit mehr gepostet. Was unter anderem mit meinen ganzen Hier-ist nix-los-Entschuldigungen zusammenhängt. Nach der Buchmesse geht es direkt mit dem Bachelor los und wenn ich von der Arbeit komme und da den ganzen Tag geschrieben habe, falle ich oft nur noch ins Bett. Deshalb alles auf Sparflamme seit ein paar Monaten, aber in der Ruhe liegt ja bekanntlich die Kraft.
Und wenn ich doch ein bisschen Action brauche, dann greife ich zu Thrillern wie "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm. Zum Glück kommen selbstbewusste und vor allem selbständige Protagonistinnen immer mehr in Mode. So auch Hannah Gold. Wer die mutige Cellistin noch nicht kennt und sich für die DDR-Geschichte interessiert, sollte dringend Bekanntschaft mit ihr schließen.
Wie ich mir ihr Outfit, mit Wollpulli, Mütze sowie Handyhülle von Edelhaut und bühnenfähigen Schuhen von Peperosa vorstelle, erfahrt ihr heute.

Sonntag, 24. September 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Das Haus der gebrochenen Schwingen von Aliette de Bodard



Titel: Das Haus der gebrochenen Schwingen
Autor: Aliette de Bodard
Seiten: 480
Erscheinungstermin: 1.08.2017
Verlag: Knaur
Originalversion: Nein
Originaltitel: The House of Shattered Wings
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Das Cover.

Donnerstag, 21. September 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Scythe von Neal Shusterman



Titel: Scythe
Autor: Neal Shusterman
Seiten: 525
Erscheinungstermin: 21.09.2017
Verlag: Sauerländer
Originalversion: Nein
Originaltitel: Scythe
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Der Autor gehört zu meinen Favoriten.

Dienstag, 12. September 2017

(Buchvorstellung) Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow von Rainbow Rowell



Titel: Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow
Autor: Rainbow Rowell
Seiten: 528
Erscheinungstermin: 4.08.2017
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Originalversion: Ja
Originaltitel: Carry On
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Empfehlung vom Verlag.

Montag, 11. September 2017

(Gequatschtes) Mein Lieblingsleseplatz

Es wird wieder kalt und davon bin ich alles andere als begeistert. Dabei lag ich vor ein paar Wochen noch am Strand in der Sonne.
Jetzt regnet es, es ist windig und ich habe sogar schon bunte Blätter auf dem Boden entdeckt.
Allerdings kommt damit auch die Zeit, in der ich es mir in jeder freien Minute mit einem Buch, Kuscheldecke und Tee gemütlich machen kann.
Von daher dachte ich mir, ich stelle euch mal meinen Lieblingsleseplatz vor: Er ist ganz schön pummelig und hat das Flair eine Hundekörbchens und baumelt vor sich hin - einfach nur gemütlich.

Sonntag, 10. September 2017

(Buchvorstellung) Fangirl von Rainbow Rowell



Titel: Fangirl
Autor: Rainbow Rowell
Seiten: 480
Erscheinungstermin: 24.07.2017
Verlag: Carl Hanser Verlag
Originalversion: Nein
Originaltitel: Fangirl
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Empfehlung vom Verlag.

Samstag, 9. September 2017

(Hörbuchrezension) Erwachen des Lichts von Jennifer L Armentrout



Titel: Erwachen des Lichts
Autor: Jennifer L Armentrout
Länge: 07 Std. 43 Min.
Erscheinungstermin: 28.07.2017
Verlag: Lübbe Audio
Originalversion: Nein
Originaltitel: The Return
Rezensionsexemplar: Nein

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich mag die Autorin.

Donnerstag, 7. September 2017

(Buchvorstellung) Moody Bitches: Die Wahrheit über die Pillen, die wir nehmen, den Schlaf, der uns fehlt, den Sex, den wir vermissen, und was uns wirklich verrückt macht von Julie Holland



Titel: Moody Bitches: Die Wahrheit über die Pillen, die wir nehmen, den Schlaf, der uns fehlt, den Sex, den wir vermissen, und was uns wirklich verrückt macht
Autor: Julie Holland
Seiten: 544
Erscheinungstermin: 9.05.2017
Verlag: C. Bertelsmann Verlag
Originalversion: Nein
Originaltitel: Moody Bitches
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Der Titel klang sehr originell.

Samstag, 2. September 2017

(Buchvorstellung) The Cage – Gejagt von Megan Shepherd



Titel: The Cage – Gejagt
Autor: Megan Shepherd
Seiten: 432
Erscheinungstermin: 9.05.2017
Verlag: Heyne Verlag
Originalversion: Nein
Originaltitel: The Hunt
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich hatte das erste Buch gelesen.

Sonntag, 27. August 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Good Me Bad Me von Ali Land



Titel: Good Me Bad Me
Autor: Ali Land
Seiten: 352
Erscheinungstermin: 12.01.2017
Verlag: Michael Joseph
Originalversion: Ja
Originaltitel: Good Me Bad Me
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Der allgemeine Hype – das Buch erscheint parallel auch auf Deutsch.

Donnerstag, 17. August 2017

(Badewannenleser) Badekugeln selbst gemacht

Normalerweise werfe ich meine Badekugeln einfach ins Badewasser, aber diese Woche hatte ich mir in den Kopf gesetzt, selbst welche herzustellen.
Da ich mir allein mit Chemikalien in der Küche dann doch nicht so ganz traue, habe ich zu einem Badetörtchen-Bastelset von Coscoon gegriffen.

Der erste Eindruck war schon mal super, denn es sind alle Materialien inklusive Geschenkverpackung, Förmchen und Handschuhen dabei.
Der Schwierigkeitsgrad wird als leicht beschrieben und die "Zubereitungszeit" auf 25 Minuten geschätzt.

Dienstag, 15. August 2017

(Hörbuchrezension) Blanche - Der Pakt von Jane Christo



Titel: Blanche - Der Pakt
Autor: Jane Christo
Seiten: 341
Erscheinungstermin: 26.09.2016
Verlag: Heartbeat Books
Originalversion: Nein
Originaltitel: Oblivion. A Lux Novel
Rezensionsexemplar: Nein

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Das Cover ist wunderschön.

Sonntag, 13. August 2017

(Hörbuchrezension Audible) Oblivion 1 - Lichtflüstern von Jennifer L. Armentrout



Titel: Oblivion 1 - Lichtflüstern
Autor: Jennifer L. Armentrout
Sprecher: Jacob Weigert
Länge: 12 Stunden und 1 Minute
Erscheinungstermin: 10.01.2017
Verlag: Audible
Originalversion: Nein
Originaltitel: Oblivion. A Lux Novel
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich habe die Originalserie geliebt.

Donnerstag, 10. August 2017

(Hörbuchrezension) American Gods von Neil Gaiman



Titel: American Gods
Autor: Neil Gaiman
Sprecher: Stefan Kaminski
Länge: 1365 Minuten
Erscheinungstermin: 16.04.2015
Verlag: Bastei Lübbe
Originalversion: Ja
Originaltitel: American Gods
Rezensionsexemplar: Nein

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich habe die Serie nicht verstanden und dann zum Buch gegriffen.

Mittwoch, 9. August 2017

(Buchvorstellung) Die Meinung der Anderen von Tali Sharot



Titel: Die Meinung der Anderen
Autor: Tali Sharot
Seiten: 304
Erscheinungstermin: 22.05.2017
Verlag: Siedler Verlag
Originalversion: Ja
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Das Thema interessiert mich.

Dienstag, 8. August 2017

(Serienkritik) American Gods Staffel 1

Titel: American Gods
Anzahl Discs: 4
Medium: Blu-Ray
Studio: Studiocanal
Spielzeit: 480 Min.
Erscheinungstermin: 27.07.2017
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Der allgemeine Hype.

Montag, 7. August 2017

(Buchvorstellung) Nach dem Schmerz von Lucas Grimm



Titel: Nach dem Schmerz
Autor: Lucas Grimm
Seiten: 320
Erscheinungstermin: 20.03.2017
Verlag: Piper
Originalversion: Ja
Originaltitel: Nach dem Schmerz
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich konnte dem Klappentext nicht widerstehen.

Freitag, 4. August 2017

(Buchvorstellung) Nummer 365 - Die Lichtbringer von Sabrina Wolv



Titel: Nummer 365 - Die Lichtbringer
Autor: Sabrina Wolv
Seiten: 344
Erscheinungstermin: 1.06.2017
Verlag: El Gato
Originalversion: Ja
Originaltitel: Nummer 365 - Die Lichtbringer
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Empfehlung vom Verlag.

Dienstag, 1. August 2017

(Urlaubsbericht und Gewinnspiel) Italienbericht und "I love Books"-Shirt in Wunschgröße von Moons Fashion Child

Den Rock gibt es hier
Meine Lieben, ich bin braun ... ähm rotgebrannt wieder aus Italien zurück und hatte eine wunderschöne Zeit dort. Mit einer Freundin bin ich mit Bus/Bahn und Flixbus durchs Land gegondelt. In zwei Wochen haben einige Städte gesehen.

Wir waren in Venedig, wo es eine wunderschöne Buchhandlung gibt. Laut eigener Aussage die schönste auf der ganzen Welt. Ich muss sagen, sie ist wirklich charmant und genauso chaotisch, wie die kleinen Läden in Harry Potter. Wir haben uns auch ganz schnell von den belebten Touristenstraßen verabschiedet und sich in die Nebengassen. Das kann ich nur jedem empfehlen, der nach Venedig möchte. Wir haben unglaublich süße Häuser gesehen, sind über ein Militärgelände gelaufen, das uns zu einer alten Kirche geführt hat. Im angrenzenden Klostergarten war keine Menschenseele, sodass wir dort erst einmal eine Pause gemacht und die Ruhe genossen haben.

Samstag, 29. Juli 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Chosen – Die Bestimmte von Rena Fischer



Titel: Chosen – Die Bestimmte
Autor: Rena Fischer
Seiten: 464
Erscheinungstermin: 17.01.2017
Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag
Originalversion: Ja
Originaltitel: Chosen – Die Bestimmte
Rezensionsexemplar: Nein

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Geschenk von der Buchmesse.

Donnerstag, 27. Juli 2017

(Badewannenleser) Luxus mit Chris Farrell

Es gab lange keinen Badewannenleserpost mehr von mir. Aber jetzt bin ich ausgeruht aus dem Urlaub zurück, habe "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm beendet und mir schon in der Zeit vor meiner Reise die Produkte von Chris Farrell angesehen.
Also ist es an der Zeit, sich ein neues Buch zu schnappen und mit in die Wanne zu nehmen. Da ich den Briefkasten nach dem Urlaub voller Bücher vorfand, fiel mir die Wahl echt nicht leicht.
Hin und wieder muss bei mir ein bisschen Luxus sein, weshalb ich mich sehr über den Badezusatz, das Peeling und die Bodybutter gefreut habe.
Chris Farrell stellt Produkte für empfindliche Haut her und bietet bei vielen Problemen eine Lösung.

Mittwoch, 26. Juli 2017

(Gewinnspielauslosung) Kinokarten Ostwind 3

Soooo, ich bin aus dem Urlaub zurück und habe direkt mal die Glücksfee befragt.
Die Kinokarten gehen an:
Falko Bolze
Laura Loup-Garou

Ich schreib euch nachher eine Email, oder ihr meldet euch bei mir mit eurer Adresse, wenn ihr schneller seid :)

Herzlichen Glückwunsch,
Sonja

Freitag, 14. Juli 2017

(Filmkritik) Mein Blinddate mit dem Leben


Titel: Mein Blinddate mit dem Leben
Anzahl Discs: 1
Medium: Blu-Ray
Studio: Studiocanal
Spielzeit: 107 Min.
Erscheinungstermin: 27.06.2016
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 6

Warum wollte ich den Film sehen?
Der Trailer klang klasse.

Montag, 10. Juli 2017

(Gewinnspiel) 2x 2 Kinokarten für Ostwind 3

Aktuell ist echt Gewinnspiel-Zeit hier. Passt mir aber auch ganz gut, da ich mit all meinen Rezensionen hinterherhinke. Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, das noch aufzuholen!

Am 27. Juli kommt das dritte Abenteuer von Mika und Ostwind in die Kinos. Wenn ihr in den Lostopf für 2x 2 Kinokarten springen wollt, hinterlasst mir hier einen lieben Kommentar. Wer ein zweites Los möchte, kommentiert und hinterlässt ein Like auf dem Beitrag bei Facebook.

Viel Glück, ich freu mich auch schon auf den Film!

Teilnehmen können Leser aus Deutschland.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
Der Einsendeschluss ist der 17.07.2017 um 23:59

Freitag, 7. Juli 2017

(Auslosung) Mein Blinddate mit dem Leben

So, die Würfel sind gefallen. Die beiden Bücher gehen an:
ElasBookinette
Mia1986

Bitte schreibt mir eine Mail an sunshine.books.blog@gmail.com mit eurer Adresse.

Herzlichen Glückwunsch!

(Buchvorstellung/Rezension) Sind Sie betrunken? von Christian Koch



Titel: Sind Sie betrunken?
Autor: Christian Koch
Seiten: 212
Erscheinungstermin: 20.03.2017
Verlag: Goldmann
Originalversion: Ja
Originaltitel: Sind Sie betrunken?
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Das Buch klang lustig.

Mittwoch, 21. Juni 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Der Islam, Das Islam, Was Islam von Kerim Pamuk



Titel: Der Islam, Das Islam, Was Islam
Autor: Kerim Pamuk
Seiten: 240
Erscheinungstermin: 03.04.2017
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Originalversion: Ja
Originaltitel: Der Islam, Das Islam, Was Islam
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Klang unterhaltsam.

Dienstag, 20. Juni 2017

(Gewinnspiel) Mein Blinddate mit dem Leben - 2x Buch zum Film

Der Sommer ist endgültig da und wer noch eine Urlaubslektüre sucht, ist hier genau richtig. Ich verlose zwei Bücher zum Film "Mein Blinddate mit dem Leben".

Mit 15 Jahren verliert der Deutsch-Singhalese Saliya Kahawatte innerhalb von Monaten einen Großteil seines Augenlichts. Die Ärzte sagen, dass er eines Tages völlig blind sein wird. Er soll die Schule verlassen und in die Blindenwerkstatt, er aber träumt von Abitur, Studium und selbstbestimmtem Leben. 15 Jahre lang verschweigt er seine Behinderung, um in der Welt der Sehenden Karriere machen zu können. Fingerspitzen, Ohren und seine Intuition ersetzen seine Augen. Doch eines Tages muss er zugeben, dass seine Welt fast nur aus Schatten besteht...

(Buchvorstellung/Rezension) Selfies von Jussi Adler Olsen



Titel: Selfies
Autor: Jussi Adler Olsen
Seiten: 576
Erscheinungstermin: 31.10.2017
Verlag: dtv
Originalversion: Nein
Originaltitel: Selfies
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Mir war auf einmal klargeworden, dass ich noch kein einziges Olsen-Buch gelesen hatte.

Montag, 19. Juni 2017

(Auslosung) 2x Trinkbecher und Plakat zu Greggs Tagebuch – Böse Falle

Die Würfel sind gefallen. Die beiden Gewinner heißen:

Ramona
Daniela Schiebeck

Ich schreibe euch beiden gleich eine Mail.

Herzlichen Glückwunsch :)

(Buchvorstellung/Rezension) Draw My Life von Katie Gordon



Titel: Helix
Autor: Marc Elsberg
Seiten: 648
Erscheinungstermin: 31.10.2017
Verlag: blanvalet
Originalversion: Ja
Originaltitel: Helix
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich mochte auch die anderen Titel des Autoren.

Sonntag, 18. Juni 2017

(Buchvorstellung) Bullenbrüder Band 1 von Hans Rath und Edgar Rai



Titel: Bullenbrüder Band 1
Autor: Hans Rath und Edgar Rai
Seiten: 320
Erscheinungstermin: 24.03.2017
Verlag: Wunderlich
Originalversion: Ja
Originaltitel: Bullenbrüder Band 1
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich war auf der Lesung eingeladen und da schon hin und weg.

Dienstag, 13. Juni 2017

(Serienkritik) Orphan Black Staffel 4


Titel: Orphan Black Staffel 4
Anzahl Discs: 3
Medium: Blu-Ray
Studio: Polyband
Spielzeit: 420 Min.
Erscheinungstermin: 6.02.2017
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 16

Warum wollte ich den Film sehen?
Ich liebe die Serie.

Montag, 12. Juni 2017

(Serienkritik) Shadowhunters Staffel 1


Titel: Shadowhunters Staffel 1
Anzahl Discs: 4
Medium: Blu-Ray
Studio: Constantin Film
Spielzeit: 532 Min.
Erscheinungstermin: 4.105.2017
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Ich habe früher die Bücher gelesen.

Mittwoch, 31. Mai 2017

(Gewinnspiel) 2x Trinkbecher und Plakat zu Greggs Tagebuch – Böse Falle

Morgen kommt der neue Gregs Tagebuch-Film ins Kino und pünktlich dazu startet hier das nächste Gewinnspiel.
Zwei Glückliche bekommen einen gelben Trinkbecher und ein Plakat.

(Filmkritik) Bob, der Streuner


Titel: Bob, der Streuner
Anzahl Discs: 1
Medium: DVD
Studio: Concorde Video
Spielzeit: 99 Min.
Erscheinungstermin: 18.05.2016
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Der Hype hat mich angesteckt.

(Gewinnspiel-Auslosung) Bob der Streuner

So, hat etwas gedauert, aber dafür kurz und schmerzlos: Das Buch zum Film und die DVD hat Kristin Stockhaus gewonnen! Ich schreibe dich auf Facebook an :)

(Modische Seiten) Sonne tanken mit Emma, Gabor und Jekyll & Kleid

Der Sommer ist da und ich habe auch schon den ersten Sonnenbrand. Und das, obwohl ich erst einmal draußen lesen konnte. Generell komme ich ja aktuell kaum zum Lesen und Bloggen. Dabei dachte ich, es würde jetzt besser werden – ich habe noch nicht mal das Gewinnspiel ausgelost.
Statt Büchern folgt ein Unprojekt aufs nächste und ich arbeite aktuell auch noch 20 Stunden die Woche nebenher. Aber egal, nur noch einen Monat, dann sind Semesterferien.

Ein Buch habe ich aber gestern beendet und zwar den ersten Band von Chosen von Rena Fischer. Fantasy mit viel Thrill ist ja genau meins und die Protagonistin Emma muss wirklich einiges mitmachen.
Das Buch gab es bei einem Bloggerevent von Carlsen auf der Leipziger Buchmesse. Eigentlich habe ich es nur mitgenommen, da ich die Autorin so nett fand. Der Klappentext selbst reizte mich im Frühjahr gar nicht und klingt sehr nach einem Klischee: Schule für Jugendliche mit magischen Fähigkeiten, besondere Protagonistin, Antagonisten, die ihre Gabe missbrauchen wollen. Alles schon mal gehabt. Alles bekannt. Dachte ich. Denn dann hat mich die Geschichte positiv überrascht. Sicher ist vieles nicht neu, aber die Handlung ist super spannend und es ist fesselnd geschrieben.

Sonntag, 28. Mai 2017

(Filmkritik) Girl on the Train


Titel: Girl on the Train
Anzahl Discs: 1
Medium: Blu-Ray
Studio: Constantin Film
Spielzeit: 109 Min.
Erscheinungstermin: 6.04.2017
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 16

Warum wollte ich den Film sehen?
Ich hatte zuvor das Buch gelesen.

Samstag, 27. Mai 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Woran erkennt man ein Arschloch? Monika Wittblum und Sandra Lüpkes



Titel: Woran erkennt man ein Arschloch?
Autor: Monika Wittblum und Sandra Lüpkes
Seiten: 224
Erscheinungstermin: 11.04.2016
Verlag: Heyne
Originalversion: Ja
Originaltitel: Woran erkennt man ein Arschloch?
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Kann man immer gebrauchen.

Dienstag, 16. Mai 2017

(Filmkritik) Willkommen bei den Hartmanns



Titel: Willkommen bei den Hartmanns
Anzahl Discs: 1
Medium: Blu-Ray
Studio: Warner Home Video
Spielzeit: 111 Min.
Erscheinungstermin: 6.04.2017
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Ehrlich gesagt stand ich dem Film sehr skeptisch gegenüber, weshalb ich ihn sehen wollte.

Montag, 15. Mai 2017

(Modische Seiten) Manchmal hilft nur noch ein gutes Buch

Ich bin so oft froh, dass ich zwar die Abenteuer meiner Bücherhelden miterleben, aber nicht
ausbaden muss. Es ist eben doch immer "nur" ein Buch. Bücher helfen bei Stress, bei Langeweile, bei Erkältungen, bei Kummer – eigentlich bei so ziemlich allem.
Problematisch wird es nur dann, wenn das Lesen selbst zum Stress wird. Ihr merkt ja selbst, dass ich in der letzten Zeit wenig Bücher vorgestellt, meine Kommentare noch nicht beantwortet habe und auch Instagram etwas pausiert hat.
Ich lauschte in den vergangenen Wochen eher mal einem Hörbuch, da ich nur noch Uni und Arbeit im Kopf hatte.
Aber zunächst einmal die guten Neuigkeiten: Ab dieser Woche ist wieder alles normal. Ich habe wieder Zeit zum Lesen, schreibe jetzt die ganzen Rezensionen nach, die ich nicht schreiben konnte, während ich krank wurde, und kümmere mich auch um den neuen Buchcharakter-Post, für den ich immer noch keine Bilder gemacht habe.

Samstag, 13. Mai 2017

(Gequatschtes) Tote Mädchen lügen nicht und der Werther-Effekt

Puhh, ganz schön viel Medienrummel um die Fernsehserie "Tote Mädchen lügen nicht". Nicht geeignete Szenen für Jüngere - stimmt. Rechtfertigung von Hanna's Selbstmord - stimmt auch. Gefahr für labile Zuschauer, es der Protagonistin gleichzutun - darüber sollten wir in der Tat mal sprechen.

Worum es in der Netflix-Serie geht, dürfte allgemein bekannt sein: Eine Schülerin nimmt sich das Leben, nachdem sie mit den Problemen in ihrem Umfeld nicht mehr klarkommt. Niemand hat es erwartet, dass sie depressiv war hat keiner erkannt und ihre letzten (leisen) Hilferufe wurden überhört. Sie hinterlässt ihren Mitschülern sieben Kassetten mit 13 besprochenen Seiten. Jede Hälfte ist für eine Person bestimmt. In Hannahs Augen trägt jeder von ihnen eine Mitschuld an ihrem Tod.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...