Sonntag, 27. August 2017

(Buchvorstellung/Rezension) Good Me Bad Me von Ali Land



Titel: Good Me Bad Me
Autor: Ali Land
Seiten: 352
Erscheinungstermin: 12.01.2017
Verlag: Michael Joseph
Originalversion: Ja
Originaltitel: Good Me Bad Me
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Der allgemeine Hype – das Buch erscheint parallel auch auf Deutsch.


Inhalt:
Annie's mother is a serial killer.
The only way she can make it stop is to hand her in to the police.
But out of sight is not out of mind.
As her mother's trial looms, the secrets of her past won't let Annie sleep, even with a new foster family and name - Milly.
A fresh start. Now, surely, she can be whoever she wants to be.
But Milly's mother is a serial killer. And blood is thicker than water.
Good me, bad me.
She is, after all, her mother's daughter... (Klappentext, Amazon)


Schreibstil & Charaktere:
Ich weiß gar nicht, warum ich das Buch so lange habe liegen lassen! „Good me, bad me“ ist wirklich ein Thriller, der unter die Haut geht. Milly ist die Tochter einer Serienkillerin und kommt nach deren Verhaftung in eine Pflegefamilie. Sie ist sich sicher, dass auch sie die Veranlagung in sich trägt, dabei will sie nur ein normales Leben. Aber die Familie, bei der sie ist, wird sich nur bis zur Gerichtsverhandlung um sie kümmern, Milly will aber bleiben. Wie weit sie dafür gehen wird, und ob sie so ist wie ihre Mutter, müsst ihr natürlich selbst herausfinden. Vor allem ihre Gewissensbisse und ihre Probleme, sich in einem normalen Alltag zurechtzufinden, bestimmen einen Großteil des Plots. Das Buch ist aus ihrer Sicht geschrieben und nimmt den Leser teilweise schon sehr mit.
Ich habe es auf Englisch gelesen, aber es ist mittlerweile auch auf Deutsch erschienen.
Schön ist übrigens, dass das Buch in Großbritannien spielt und nicht wie so viele in den USA.

Stuck in my Head:
»More disturbing than hurt is love when it's wrong.« 

Tops & Flops:
Nichts zu meckern. 


Fazit:
Ehrlich gesagt habe ich schon viele Thriller gelesen, aber so einer ist mir noch nicht untergekommen. Es hat sich seinen Platz in diesem Genre redlich verdient und ich bin gespannt, was die Autorin in Zukunft noch zu bieten hat. Gänsehaut garantiert.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...